Wie du durch dein verletztes Inneres Kind emotional frei wirst

von | Mai 8, 2020 | Allgemein | 2 Kommentare

Wer dein verletztes Inneres Kind ist

Wünschst du dir eine Liebesbeziehung auf Augenhöhe? Möchtest du dich emotional frei und unabhängig fühlen? Dann wird es Zeit, dein verletztes Inneres Kind kennenzulernen.

Da ist gerade entweder gar kein Mann in deinem Liebesleben. Oder einer, von dem du dich nicht angenommen und geliebt fühlst. Ein Mann, der dich auf Abstand hält, dich aber auch nicht gehen lässt. Du bist seine Affäre. Und das vielleicht schon jahrelang.

Ist es gerade so bei dir? Dann wird es wahrscheinlich auch so sein, dass du dem anderen nicht sagst, was du wirklich von ihm möchtest oder brauchst. Sondern runterspielst, dass du überhaupt etwas brauchst oder ihm Vorwürfe machst.

Was dahintersteckt ist die Angst, vom anderen zurückgewiesen, abgelehnt und verlassen zu werden. Es ist die Angst vor Verletzung. Das bedeutet, dein verletztes Inneres Kind meldet sich bei dir. Wenn du dich dem anderen nicht offenbarst, versucht das Innere Kind in dir, sich vor Verletzungen zu schützen.

Das Innere Kind ist der kindliche Anteil in dir, der einst tatsächlich durch Zurückweisung und Ablehnung verletzt wurde. In dir als Erwachsene ist dieser Anteil noch immer aktiv. Das führt dazu, dass du dich emotional nicht frei fühlst.

Gerade in Liebesbeziehungen versuchen wir durch diesen Schutz unsere Wunden zu verbergen. Doch dies gelingt meistens nicht. Der andere spürt unbewusst, dass etwas nicht stimmt und reagiert entsprechend darauf. Dann ist sein verletztes Inneres Kind aktiv.

Er beginnt sich zu verteidigen oder startet einen Gegenangriff. So kommt es zu Streit und Konflikt. Oder er verhält sich für unser Gefühl unsensibel, weil er gar nicht auf unsere Wünsche eingeht. Und dann fühlen wir uns nicht gesehen und unser verletztes Inneres Kind wird noch aktiver in uns.

Wie kommt es nun zu diesen Verletzungen des Inneren Kindes? Wie zeigen sie sich und wie können wir sie im Erwachsenenalter heilen?

Wie es zu Verletzungen des Inneren Kindes kommt

Wenn ein Kind beispielsweise wiederholt erfährst, verlassen zu werden, löst das existentielle Ängste in ihm aus. Denn wenn das Kind alleine ist, wird es nicht versorgt. Wenn es nicht versorgt wird, überlebt es nicht. Diese überwältigende Erfahrung bleibt ein Leben lang im Unterbewusstsein gespeichert.

Erfährst du als erwachsene Frau Situationen, die dieser alten Erfahrung ähneln, wird die Erinnerung an damals wach. Du wirst durch das, was du erlebst, getriggert. Dadurch zeigen sich Emotionen von damals. Du hast Angst, fühlst dich unsicher und hilflos und kannst das nicht einordnen. Dazu kommen Gedanken, mit denen du dich abwertest. In der Folge versuchst du durch dein Verhalten den Schmerz in dir zu lindern. Das könnte z.B. sein, mit dem Mann Streit anzufangen, ihm Vorwürfe zu machen, ihn zu kontrollieren. Oder vielleicht flehst du ihn auch an, dich nicht zu verlassen und gibst vor, ihn so sehr zu lieben.

Es ist also nicht der Mann, wegen dem du dich emotional abhängig fühlst. Das, was du im Kontakt mit ihm erfährst, aktiviert in dir, was du als Kind erfahren hast. Deswegen fühlst du dich emotional nicht frei.

Das Kind, dass du damals warst, ist heute noch als verletztes Inneres Kind in dir vorhanden. Das gilt es, dir bewusst zu machen und dich deinem Inneren Kind liebevoll zuzuwenden.

Für dein Inneres Kind ist die Zeit da stehen geblieben, in der die Verletzungen damals entstanden sind. Wird es durch das Verhalten des Mannes getriggert, erlebt es das als Wiederholung der damaligen Situation. Deswegen kann es dir den Boden unter den Füßen wegreißen, wenn ein Mann dich verlässt. Denn aus Sicht des verletzten Inneren Kindes verlierst du nicht nur den Mann, sondern auch Mutter oder Vater. Das wiederum bedeutet, dass du dich in deiner Existenz total bedroht fühlst, denn das Kind braucht die Bezugspersonen, um zu überleben.

Wir alle haben in der Kindheit auf die ein oder andere Weise Vernachlässigung erlebt. Es ist die Erfahrung von nicht bekommen, was wir brauchen. Das Ausmaß an Vernachlässigung entscheidet darüber, wie wir als Erwachsene versuchen, mit dieser alten Wune umzugehen. In Liebesaffären, On & Off Beziehungen und unverbindlichen Freundschaft plus Geschichten können die alten Wunden sehr schnell erneut berührt werden. Unbewusst suchen wir diese Möglichkeit auch. Wir reinszenieren die Erfahrungen aus der Kindheit, in der Hoffnung, dass es diesmal ein gutes Ende nimmt. Wir wünschen uns geliebt zu werden.

Wir tun dann alles dafür, dass das möglich wird. Genauer gesagt, tut das verletzte Innere Kind alles dafür.

In Momenten zum Beispiel

  • in denen der andere uns nicht zuhört,
  • nicht auf unsere Nachrichten eingeht,
  • sich nicht bei uns meldet,
  • das Wochenende bei ihr verbringt,
  • lieber mit seinen Freunden noch was trinken geht, als den Abend mit uns zu verbringen
  • er uns am Morgen nicht in den Arm nimmt,

wird die alte Erfahrung der Vernachlässigung aktiviert.

Weil die Aktivierung so hoch ist, kreist alles in dir nur noch um den Mann. Und du willst endlich emotional frei werden von ihm.

An dieser Stelle ist ganz wichtig zu verstehen: Dich trifft keine Schuld!  Damals hattest du keine Wahl. Du bist den Erfahrungen als Kind ausgesetzt worden. Du kannst nichts dafür, dass es so in dir ist! Mache dir das bewusst. So beginnst du, dich dir selbst liebevoll zuzuwenden. Denn das ist es, was es jetzt braucht, um die Verletzungen aus der Vergangenheit in dir zu heilen. 

2 Kommentare

  1. Danijela

    Hallo Jivana. Ist dieser Beratungsgespräch wirklich kostenlos oder kommen noch Kosten auf mich zu und wieviel?. Liebe Grüsse, Danijela

  2. Jivana Lohr

    Hallo liebe Danijela,

    vielen Dank für deine Frage. Das Beratungsgespräch ist kostenlos. In diesem Gespräch berate ich dich bezüglich meiner Coaching Angebote, die du hier auf meiner Seite findest: https://jivanalohr.com/coaching-und-kurse Gemeinsam schauen wir, welches meiner Angebote für dich am geeignetesten ist, um dein Ziel zu erreichen. Schaue dir also bitte vor dem Gespräch meine Angebote an, damit ich dich bestmöglichst beraten kann.

    Konnte ich dir mit meiner Antwort weiterhelfen?

    Herzliche Grüße
    Jivana

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.